Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 7MW28

Info: * Sie begleiten Menschen mit Behinderungen im Arbeits- oder Wohnbereich?
* Sie arbeiten mit Jugendlichen in der beruflichen Integration?
* Sie begleiten SeniorInnen mit Beeinträchtigungen?
* Sie gestalten Freizeitangebote für Menschen mit Benachteiligungen?
* Sie unterstützen Menschen mit Migrationshintergrund?
* Sie arbeiten mit Menschen, die einen erschwerten Zugang zu Bildung haben?
Damit dies mit Qualität und Erfolg gelingen kann, braucht es in jedem Fall ein grundlegendes Wissen über Lern- und Entwicklungsprozesse!
Lernen erfolgt sowohl in Alltagssituationen als auch in speziellen "Settings". Damit entsteht für BegleiterInnen der Auftrag, individuelles Lernen und Bildungsangebote in den Mittelpunkt der Unterstützung zu stellen.
In diesem Lehrgang erwerben Sie folgende Kompetenzen:
* Gesellschaftspolitische Voraussetzungen für Bildung zu verstehen
* Sozialphilosophische Aspekte als wesentliche Grundlagen einzubeziehen
* Gruppendynamiken zu verstehen und zu begleiten
* Gruppenprozesse anzuleiten
* Das individuelles Lernpotential zu erkennen und Weiterentwicklung zu unterstützen
* Bildungsangebote zu planen, durchzuführen und zu evaluieren
* Vielfältige Methoden einzusetzen und Voraussetzungen für Lernen zu schaffen
* Lernmotivation herzustellen
* Methoden und Kreativitätstechniken zu entwickeln und zu adaptieren
* Konflikte in Lernsituationen zu entschärfen, zu begleiten und zu lösen
* Kommunikationstechniken in unterschiedlichen Gruppen anzuwenden
* Das eigene Tun zu reflektieren und zu analysieren
* Den Sozialraum als Lernumgebung mit einzubeziehen
* Über die eigene Lernbiografie Ressourcen und Kompetenzen erkennen und nutzen zu lernen
* Lernbarrieren und Blockaden zu erkennen
* Grundlagen der Beratung umzusetzen

Der Lehrgang umfasst insgesamt 6 Module (120 UE), Peergruppenarbeit (20 UE), Literaturstudium (80 UE), Projektarbeit (60 UE) und 40 UE Hospitationen.
Modul 1: 14.11. - 16.11.2017
Modul 2: 23.01. - 25.01.2018
Modul 3: 27.02. - 01.03.2018
Modul 4: 10.04. - 12.04.2018
Modul 5: 15.05. - 17.05.2018
Modul 6: 26.06. - 28.06.2018

Bitte fordern Sie das Detailprogramm bei uns an.
Sie können das Programm auch mit einem "Zurück-Schritt" unter "aktuelles Lehrgangsprogramm" herunterladen.

Unterrichtseinheiten: 310

TeilnehmerInnen: Personen die aus einem sozialen Arbeitsfeld kommen und Lern- und Bildungsprozesse begleiten wollen

TeilnehmerInnenzahl: Max. 16 Personen

Voraussetzungen: Grundausbildung im pädagogischen, sozialen, Gesundheits- oder Bildungsbereich
bzw. mindestens 3-jährige Tätigkeit im Sozial, Bildungs- oder Gesundheitsbereich

Arbeitsweise: Theorieinputs, praktische Übungen, methodische Arbeitssequenzen, Gruppenarbeiten, Diskussionen, Planungsgespräche

Kosten: 1985,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.