Sie befinden sich hier:

Komm sing mit! - Im „Chor ohne Grenzen“

| Methoden und Materialien | Erfahrungen

Der „Chor ohne Grenzen“ ist ein barrierefreier moderner Chor in den Stilrichtungen Pop, Rock und Musical. Seit Herbst 2022 wird er an der Volkshochschule Simmering als Kurs angeboten.

 


Mit barrierefrei ist gemeint, dass alle Materialien wie Noten, Texte, Aufnahmen digital bereitgestellt und in individuell angepasster Schriftgröße ausgedruckt werden. Auch die Räumlichkeiten an der Volkshochschule Simmering sind barrierefrei zugänglich. Für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen gibt es auf der Website der VHS eine detaillierte Wegbeschreibung.

Ebenso können Menschen ohne Beeinträchtigung teilnehmen, damit alle Beteiligten davon profitieren.

 

Gegründet wurde der Chor von Bettina Kiegler von „Voice and Rhythm“ . Die Sängerin und Komponistin ist selbst hochgradig sehbeeinträchtigt. Sie leitet bereits seit 2018 mehrere Chöre in Wien und Korneuburg und unterrichtet Gesang, Stimmbildung und Rhythmik an mehreren Wiener Volkshochschulen.

Bettina Kiegler hat den Chor ohne Grenzen gegründet

 

Schon lange war es Bettina Kiegler ein Anliegen, einen inklusiven Chor aufzubauen. Aus eigener Erfahrung weiß sie, wie man Menschen durch Musik nachhaltig fördern und unterstützen kann und wie sehr das miteinander Singen verbindet. Es gibt bereits ein paar Chöre für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen. Der neue „Chor ohne Grenzen“ wird auch für alle körperlich beeinträchtigten Menschen zugänglich sein.

 

Die Chorprobe startet in der Regel mit dem Einsingen. Dazu gibt es spezielle Übungen, die den Körper lockern.

Danach werden zwei bis dreistimmige Chorarrangements in vorwiegend englischer Sprache zusammen einstudiert.

Dazu werden die Stimmen zunächst einzeln gelernt. Dabei wird individuell auf das Lerntempo der einzelnen KursteilnehmerInnen eingegangen. Erst dann versucht der Chor, alle Stimmen gleichzeitig zu singen, sodass schlussendlich der Song mehrstimmig erklingt.

Natürlich steht die Freude am Singen im Vordergrund.

Der nächste Kurs für den Chor ohne Grenzen startet am 13.2.2023.

Kurszeiten sind Montag von 19.00 bis 21.00 Uhr.

Kursort ist die Volkshochschule Simmering, in 1110 Wien, Gottschalkgasse 10.

Eine kostenlose Schnuppereinheit findet am 30.1.2023 von 19 bis 21 Uhr statt.

Es sind alle herzlich willkommen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Um Anmeldung unter simmering@vhs.at oder 01 89 174-111 000 wird gebeten.


Autorin

Bettina Kiegler ist Kursleiterin und Chorleiterin an mehreren Wiener Volkshochschulen, Sängerin, Komponistin, TaKeTiNa Rhythmuspädagogin.

Nähere Informationen unter http://www.voiceandrhythm.at/saengerin.php

 


Zurück

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert