Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19MW51

Info: Menschen mit intellektueller Behinderung erreichen ein immer höheres Lebensalter. Das ist mit Umstellungen verbunden, auf die sich auch die BegleiterInnen vorbereiten müssen: Lebensbedingungen im Alter, Alterserscheinungen, Unterstützung im Alterungsprozess, Erkennen und Begleiten von für das Alter typischen Erkrankungen.
Ziel dieses Kurzlehrgang ist es, einerseits die aktuellen theoretischen Grundlagen und Konzepte aus medizinischer, psychologischer und pädagogischer Sicht zu vermitteln. Andererseits geht es vor allem um das praktische Handwerkszeug und die Gestaltung des Alltags der zu begleitenden Menschen. Sie erlernen Methoden für die Strukturierung des Alltags, zur Aktivierung, für die Gestaltung individueller Beschäftigungsangebote und für den Umgang mit emotionalen Bedürfnissen.

Abschlussarbeit: Fallstudie

Die Kosten für die Begleitung der Fallstudie und Zertifizierung = € 250,00 (inkl. 10 % Ust) sind im Kursbeitrag enthalten.

Bitte fordern Sie das Detailprogramm bei uns an.
Sie können das Programm auch mit einem "Zurück-Schritt" unter "Lehrgangsprogramm 2019" herunterladen.

Unterrichtseinheiten: 64

TeilnehmerInnenzahl: Max. 16 Personen

Kosten: 1450,00 € , Übernachtung/Frühstück im EZ 70,00 Euro/Tag

Datum Zeit
Mi. 23.10.2019 10:00 - 18:00 Uhr
Do. 24.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Di. 21.01.2020 10:00 - 18:00 Uhr
Mi. 22.01.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Do. 25.06.2020 10:00 - 18:00 Uhr
Fr. 26.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Di. 15.09.2020 10:00 - 18:00 Uhr
Mi. 16.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.