Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20MW25

Info: Das Rückzugsverhalten von KlientInnen stellt MitarbeiterInnen
in der beruflichen Integration immer wieder vor große Herausforderungen.
KlientInnen halten Vereinbarungen nicht ein, vermeiden Schritte
Richtung Arbeitsintegration, ziehen sich zurück und brechen
den Kontakt zur Betreuungseinrichtung ab. Gleichzeitig gibt es
die Vorgaben der Auftraggeber und die eigene Erwartungshaltung
an den Erfolg unserer Beratung.

In diesem Seminar werden bearbeitet:
• Gründe und Auslöser für Rückzugsverhalten
• Angsterkrankungen
• Hilfreiche Strategien im Umgang mit der Angst
• Motivation und Zielfindung
• Erwartungshaltung, Anspruchsgruppen, Abgrenzung
• Interventionsmöglichkeiten
• Hilfsangebote
• Fallbeispiele

Dieses Seminar kann als Spezialisierungsmodul für das Diplom
„Fachkraft Berufliche Assistenz – Professionell in Ausbildung
und Beschäftigung begleiten“ angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 8

TeilnehmerInnen: Personen, die im Bereich der beruflichen Assistenz von Menschen mit Behinderungen/Benachteiligungen tätig sind

TeilnehmerInnenzahl: Max. 11 Personen

Mitzubringen:

Kosten: 202,00 € (Ermäßigung möglich mit 25% Sonderrabatt für MitarbeiterInnen von Projekten, die Mitglied bei dabei-austria sind)

Datum Zeit
Do. 19.11.2020 10:00 - 18:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.