Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20MW32

Info: In diesem Seminar lernen Sie die Grundbegriffe, Prinzipien und Verfahrensweise als zentrales Element des Case Management in Theorie und Praxis kennen: Die vielfältigen Rollen und Werkzeuge als auch die Ebenen des Case Management werden vorgestellt. Die einzelnen Phasen eines CM-Prozesses werden grundlegend erläutert. Das Seminar führt Sie in das Denken und Arbeiten des Case Management ein. Ein Schwerpunkt liegt auf beratende, begleitende und betreuende Berufe sowie auf Fragen der Fallversorgung, der Handhabung komplexer Multiproblemfälle und der beruflichen Integration.
Zudem erhalten Sie ausreichend Gelegenheit, Ihre mitgebrachten Fälle zu bearbeiten.

Dieses Seminar ist Teil des Diplomlehrganges „Case Management
in Sozialberufen, Bildungsberatung und Erwachsenenbildung“
und kann als Einzelmodul gebucht werden.

Dieses Seminar kann als Basismodul für das Diplom
„Fachkraft Berufliche Assistenz – Professionell in Ausbildung
und Beschäftigung begleiten“ angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 24

TeilnehmerInnen: SozialpädagogInnen, SozialarbeiterInnen, MitarbeiterInnen im Sozial- und Behindertenbereich, MitarbeiterInnen im Gesundheitswesen

TeilnehmerInnenzahl: Max. 16 Personen

Arbeitsweise: Inputreferate, Gruppen- und Einzelarbeiten, (Selbst-)Reflexion, praktische Übungen, Erfahrungsaustausch

Kosten: 473,00 €

Datum Zeit
Mi. 09.12.2020 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 09.12.2020 19:00 - 21:00 Uhr
Do. 10.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Fr. 11.12.2020 09:00 - 16:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.