Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20MS42

Info: Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum, hat Friedrich Nietzsche einmal festgestellt.
Es tut so gut, Musik zu hören - aber noch bewegender ist es, sie am eigenen Körper zu erfahren. In diesem Workshop bringen wir uns selbst zum Klingen, spielen mit Tönen, Rhythmen und unserer Stimme. Melodien werden zu Bildern, Bilder werden zu Tönen, Töne werden zu Liedern. Musikalische Vorkenntnisse sind für diesen Workshop nicht vonnöten, jedoch Freude an Spiel, Ausdruck und Bewegung. Wir arbeiten u.a. mit Body Percussion und Improvisation; die Methoden sind so gewählt, dass sie auch in den Arbeitsalltag mit Menschen mit Behinderungen einfließen können.

Dieses Seminar kann als Aufbaumodul für das Zertifikat "Fachbegleitung - Pädagogische Psychologie" angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 8

TeilnehmerInnen: MitarbeiterInnen in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern

TeilnehmerInnenzahl: Max. 14 Personen

Kosten: 202,00 € , Übernachtung/Frühstück im EZ 69,00 Euro/Tag

Datum Zeit
Di. 28.04.2020 10:00 - 18:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.