Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20MS57

Info: Hier werden im 1. Modul die Grundlagen von Sozialraumorientierung und Gemeinwesenarbeit vermittelt. Was sind die theoretischen Konzepte hinter diesen Begriffen und wie können diese zu konkreten Handlungsanleitungen führen?
Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt – neben der Vermittlung dieser allgemeinen Grundlagen – in der Identifikation von Bezügen und Ansatzpunkten.
In weiterer Folge werden diese konkretisiert und passende Strategien zur Umsetzung entwickelt.

Das Seminar ist Teil des Diplomlehrganges "Inklusion leben" und kann als Basismodul für das Zertifikat
„Fachbgeleitung – Teilhabe“ angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 16

TeilnehmerInnen: MitarbeiterInnen aus dem Sozial-, Bildungs-, Kultur-, oder Verwaltungsbereich, sowie alle interessierten Menschen, die sich an der Gestaltung ihres Lebensraums aktiv beteiligen wollen

TeilnehmerInnenzahl: Max. 16 Personen

Arbeitsweise: Der Lehrgang wird als "Lerngruppe" organisiert, mit einem Mix aus: Inputs, Diskussion und Reflexion, Arbeit an konkreten Beispielen und Erfahrungen, Übungen, Gruppenarbeit

Kosten: 430,00 €

Datum Zeit
Di. 05.05.2020 10:00 - 18:00 Uhr
Mi. 06.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.