Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 22MS40

Info: Tablets und Smartphones werden mehr und mehr zu vertrauten Alltagsgeräten.
Sie erleichtern die Kommunikation und das Lernen und ermöglichen unmittelbaren Zugang zu Informationen.
Eine Vielzahl von Apps fördern Kompetenzen und schaffen neue Möglichkeiten der Partizipation.
Tablets und Smartphones bieten vor allem für die Zielgruppe der Menschen mit Lernschwierigkeiten und Beeinträchtigungen ein wertvolles Potenzial in vielen Bereichen: Kommunikation, Mobilität , Selbstmanagement, Konzentration, individuelles Lernen in der Basisbildung (Rechnen, Schreiben und Lesen), (digitale) Inklusion und vieles mehr.
Inhalte des Hands-On Workshop:
* iPad 1x1: Erste Schritte und Grundlagen
* Apps zum Ursache-Wirkungsprinzip
* Apps zur unterstützten Kommunikation (Grid Player, Go Talk Now)
* Apps fürs Rechnen
* Bedienungshilfen, die das Schreiben und Lesen unterstützen
* Lernen mit Lernkarten (Bitsboard bzw. Quizlet)
* OSMO - ein etwas anderes Lernspiel
* Fotografieren und kurze Videoclips
* Gestalten eines multimedialen Buchs mit Book Creator
* Erfahrungsaustausch aus der Praxis

Dieses Seminar kann für die Zertifikate
“Fachbegleitung - Pädagogische Psychologie“ und
“Fachbegleitung - Teilhabe: Mit- und Selbstbestimmung begleiten, Selbstvertretung ermöglichen“
angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 16

TeilnehmerInnen: MitarbeiterInnen in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern

TeilnehmerInnenzahl: Max. 14 Personen

Mitzubringen: Tablet oder Smartphone

Kosten: 365,00 €

Datum Zeit
Do. 21.04.2022 10:00 - 18:00 Uhr
Fr. 22.04.2022 09:00 - 17:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.