Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

23MS44 Das Erwachsenenschutzgesetz - praktisch beleuchtet


Nach Einführung des Erwachsenenschutzgesetzes 2018 kam es zur Einstellung des sogenannten Sachwalterrechtes. Wodurch sich für viele Menschen im Sozialbereich etliche Fragen aufgetan hatten. Die Praxis zeigt, dass einige dieser Fragen nicht zur Gänze geklärt werden konnten. Daher werden in diesem Seminar folgende Themenbereiche noch einmal gemeinsam beleuchtet:

• Anlass der Gesetzgebung mit dem damit verbundenen Paradigmenwechsel
• Die 4 Säulen der Erwachsenenvertretung
• Verfahrensablauf mit Zuständigkeiten
• Praxisbezogene Dokumente beleuchten
• Austausch über bisherige Erfahrungen/Problemlagen/best practice, etc.

Dieses Seminar richtet sich an alle Personen im Sozialbereich, die in ihrer täglichen Arbeit mit vertretenen Personen, deren Erwachsenenvertretungen und den zuständigen Behörden zu tun habe.
Ziel ist es, einen Überblick zu bekommen, sowohl über die gesetzlichen Grundlagen wie auch über die praktische Anwendung und deren Auswirkungen.

Kursort

Sargfabrik

Goldschlagstraße 169
1140 Wien


Termine

Datum
1. Termin am 15.06.2023
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort: Goldschlagstraße 169, S A R G F A B R I K