Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

23MS45 ONLINE Herausforderungen, Möglichkeiten und Chancen der Schnittstellenarbeit im NEBA System

Aufgrund der Spezialisierung diverser Dienstleistungen im Netzwerk der beruflichen Assistenz sind die handelnden AkteurInnen zunehmend gefordert, Ablauf- und Abstimmungsprozesse in der Beratung & Begleitung ihrer KlientInnen zu „managen“.
Ziel dieses Seminars ist es, den TeilnehmerInnen einen Reflexionsraum zu bieten, Abläufe und Prozesse zu reflektieren und so den Mehrwert der Spezialisierungen zu erkennen und im Sinne der KlientInnen umzusetzen.
Dabei erfolgt die Auseinandersetzung mit Fragestellungen wie: „Welche Schnittstellen und Kooperationen gibt es, wer hat welche Aufgaben, welche Vorgaben gibt es vom Fördergeber, und wie gestalten wir die Übergangsprozesse?“

Vor allem MitarbeiterInnen aus NEBA-Dienstleistungen und KooperationspartnerInnen im Wirkungsbereich des NEBA-Systems sind unmittelbar mit den Herausforderungen der Schnittstellenarbeit konfrontiert.
Häufig stellt sich die Frage „Was konkret ist mein Auftrag, wo sind meine Grenzen?“
Für Menschen, die im Dunstkreis von NEBA arbeiten kann es eine gute Gelegenheit sein, Kooperationsmöglichkeiten zu entdecken bzw. zu schärfen und Schnittstellen zu Nahtstellen werden zu lassen.

Kursort

Online via Zoom




Termine

Datum
1. Termin am 24.03.2023
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Ort: Zoom