Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

24MS35 Validierende Begleitung von älter werdenden Menschen mit Beeinträchtigung

Die Wahrscheinlichkeit eine dementielle Erkrankung zu bekommen steigt mit zunehmendem Alter. Das gilt auch für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen. Körperliche, psychische und soziale Veränderungen ziehen oftmals neu auftretende Verhaltensweisen nach sich.
Um betroffene Menschen entsprechend begleiten zu können, braucht es die Kenntnis der Biografie und aktuellen Lebenssituation, sowie ein Grundwissen zu speziellen Konzepten.
Daraus können individuell angepasste Angebote entstehen, die eine hohe Lebensqualität ermöglichen.
Gerade im Alltag ist es für Begleitende hilfreich das eigene Verhalten zu reflektieren, um in herausfordernden Situationen adäquat reagieren zu können.

Ausgehend von den Grundlagen der Validation nach Naomi Feil bietet das Seminar die Möglichkeit, validierende Techniken in Alltagssituationen mit zu betreuenden Personen kennen zu lernen und zu üben.

Inhalte:
Grundlagen der Validation
Grundlagen zur Biografie
Aktuelle Lebenssituationen von alten Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung
Analyse des sozialen Umfelds der genannten Personengruppe

Kursort

Sargfabrik

Goldschlagstraße 169
1140 Wien


Termine

Datum
1. Termin am 14.03.2024
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort: Goldschlagstraße 169, S A R G F A B R I K