Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

23MS40 Basiskurs Basale Stimulation - Ein Förderkonzept für Menschen mit schwerster Behinderung

Es werden die Grundlagen der Basalen Stimulation vermittelt und die Möglichkeiten der Umsetzung in den pädagogischen Alltag und pflegerische Abläufe bewusst gemacht. Den TeilnehmerInnen soll mit Hilfe von Selbsterfahrung die Bedeutung der Körperwahrnehmung erlebbar gemacht werden. Die TeilnehmerInnen sollen nach Absolvierung des Seminars:
- die drei Grundbereiche der Basalen Stimulation als Möglichkeit
der Kommunikation mit schwerstbehinderten Menschen kennen
- selbst Erfahrungen in diesen Grundbereichen gesammelt haben
- die Kenntnisse der Basalen Stimulation in ihre Arbeit integrieren können
- weitere Entwicklungsmöglichkeiten bei ihren KlientInnen entdecken können
- die Bedeutung nonverbaler Kommunikation als Dialog erfassen
- zum Verständnis und zur Entwicklung einer ganzheitlichen
Sichtweise der Persönlichkeit schwerstbehinderter Menschen
gelangt sein

Der Basiskurs ist Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang "Praxis Basale Stimulation".


Dieses Seminar kann für das Zertifikat "Fachbegleitung - Basale Unterstützung"
angerechnet werden.

Kursort

Schloss Puchberg

Puchberg 1
4600 Wels


Termine

Datum
1. Termin am 30.08.2023
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort: Puchberg 1, Schloss Puchberg
Datum
2. Termin am 31.08.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Ort: Puchberg 1, Schloss Puchberg
Datum
3. Termin am 01.09.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Ort: Puchberg 1, Schloss Puchberg