Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

24MS29 Der SEED-Ansatz Anwendungsmöglichkeiten in der pädagogischen Praxis

Ob und wie Personen Ihre Emotionen regulieren können und wieviel Unterstützung sie im Alltag von Betreuungspersonen benötigen, um sich sicher zu fühlen, hängt vom emotionalen Entwicklungsniveau ab. Aus diesem Grund ist das Wissen um den emotionalen Entwicklungsstand hilfreich, um adäquate Betreuungsangebote setzen zu können.
Die Skala der emotionalen Entwicklung – Diagnostik (SEED) hilft, die emotionale Entwicklung von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung einzuschätzen. Dadurch wird es einfacher Beziehungen zu gestalten und Verhaltensauffälligkeiten zu verstehen.
Inhalte
- Psychologische Grundlagen der emotionalen Entwicklung
- Beobachtungskriterien für die Einschätzung des emotionalen Entwicklungsstandes
- Einsatz des SEED - Beobachtungsbogens
- Pädagogische Maßnahmen ausgehend von den Ergebnissen des Beobachtungsbogens

Kursort

SkyDome Seminarzentrum

ist barrierefrei

Schottenfeldgasse 29/Eingang 1/1. Stock
1070 Wien


Termine

Datum
1. Termin am 25.04.2024
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort: Schottenfeldgasse 29/Eingang 1/1. Stock, SkyDome Seminarzentrum des Wr. Hilfswerks
Datum
2. Termin am 26.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Ort: Schottenfeldgasse 29/Eingang 1/1. Stock, SkyDome Seminarzentrum des Wr. Hilfswerks